Archiv der Kategorie 'Games'

Who´s afraid of a BULLY?

Vor einiger Zeit hatte ich mal wieder etwas Geld auf meinem PSN-Konto, also durchsuchte ich diesen mit guten Hoffnungen. Gut ich könnte mich immer noch über das aktuelle Design aufregen, weil das alte viel übersichtlicher war.
Egal, nach einiger Zeit der Reizüberflutung an Spielen fand ich ein PS2-Spiel, von dem ich in der Realschule gehört habe, und das einen ziemlich guten Eindruck hinterließ. Ich wagte den Sprung und kaufte mir das Spiel.

CANNIS CANEM EDIT

Kurz und bündig es ist ein Spiel von Rockstar und aufgebaut wie GTA. Nur, dass der Charakter ein Schüler ist und sich die Story in der Schule, bzw. auch in den Städten herum abspielt. Es gibt auch keine Waffen, wie bei GTA, sondern Schleudern, Eier, Stinkbomben, etc.

Die Story war echt lustig und cool umgesetzt, auch die Spielhandhabung. Zu erwähnen ist noch, dass das Spiel eine gute Grafik hat, im Gegensatz zu anderen PS2 Spielen.

Kurz zur Story:

Du spielst einen Jungen, der auf ein neues Collage, bzw. Internat kommt. Es gibt vier Sorten von Mitschülern auf dem Schulhof, gegen die du dich nach und nach beweisen musst: Die Streber, Die Grease-Gang, Die Footballspieler und die Reichen und Verwöhnten.
Alles ziemlich den Klassikern angepasst. Nach einiger Zeit kommt auch noch eine weitere Gattung Mensch hinzu: Die Städter aus dem Ghetto :-)

Fazit: Bist du ein Fan von GTA oder allgemein Rockstar, dann hol dir das Spiel. Es macht Spaß, die Dialoge sind in Ordnung und auch die Möglichkeiten, bzw. Nebenmissionen sind zahlreich, für viel Spielvergnügen.

Join the Dark Side

Star Wars The Forced Unleashed ist so gesehen, ein ziemlich gutes Rollenspiel. Man spielt den Schüler von Darth Vader, eine coole Idee. Auch das erste Level, indem man Darht Vader selber spielt, macht richtig Spaß (mir hat´s am meisten gefallen). Du kannst einfach alles mit der Macht zerstören und musst nie dein Lichtschwert benutzen ;-) . Das zweite Level besteht erstmal aus Übungen, um sich mit der Steuerung vertraut zu machen, auch in Ordnung. Ab dem dritten Level, bekommst du als Schüler von deinem Meister Aufgaben gestellt, die letzten Jedi-Ritter zu finden und auszuschalten.

Die Level, sind linear und ab und an ein bisschen eintönig, heißt aber nicht, dass das Spiel schlecht sein muss.Es sind verschiedene Möglichkeiten an Skilltrees geboten, also der Kampf mit dem Lichtschwert, Blitzkraft, usw. Die Gegner sind nicht zu einfach aber auch nicht zuschwer. Und am meisten macht es Spaß, durch die Reihen von Stormtrooper zu rennen und alle zu VERNICHTEN!!!

Auch das Ende ist in Ordnung, da man sich zwischen zwei Verläufen entscheiden kann.

Jetzt zum zweiten Teil der Forced Unleashed Reihe.
Im Gegensatz zum ersten Teil, ist der zweite ziemlich schwach. Gegner und Kämpfe sind die selben. Die Welten sind zwar andere und genauso linear, jedoch nicht so toll gestaltet. Die Anzahl der Skilltrees hat abgenommen, es gibt entweder fünf oder sechs und keine Verbesserung auf Stärke oder Konter, etc. Auch die Spielzeit hat deutlich abgenommen, ich hab für das erste glaub ich ca. 10 Std. gebraucht, für den zweiten Teil nur ca 5 Std. soweit ich mich erinnern kann. Aber deutliche Unterschiede sind da! ;-)

Die Geschichte im zweiten Teil ist im Gegensatz zum ersten ziemlich an den Haaren herbeigezogen. Und auch hat sich das Spiel meiner Meinung in gewissen Level zu viel von Prinz of Percia oder anderen Rumhüpf-Spielen abgeschaut.
Während der erste Teil echt interessant ist, bei dem sich zum Beispiel auch die Rebellen „gründen“.

Das Spiel hat zwar auch zwei Enden, aber der Endkampf ist viel zulange und Eintönig, so wie der Rest vom Spiel auch.
Der Einzige Pluspunkt, dem ich diesem Spiel geben kann ist, dass der Spieler nun zwei Lichtschwerter mit sich rumführt, allerdings gibt es dadurch keinen Vorteil.

Also, der erste Teil lohnt sich zu kaufen, der zweite nur für Fans, die die Reihe einfach komplett haben möchten.

Gothik 2

Mit einer der coolsten Fantasy-Games die ich bis jetzt gespielt habe. Die Geschichte ist gut ausgedacht und umgesetzt, zumindest in den ersten zwei Teilen. Aber ein wichtiger Aspekt fehlt ersten Teil: SEX!!!
Der Beischlaf ist im zweiten Teil unten am Hafen in Khorinis möglich (Das Bordell heißt Rote Laterne). Leider dies nur mit immer der selben Prostituierten (könnt ja irgendwann mal langweilig werden?).
Das ist ein Aspekt, der mir im zweiten Teil mehr als im ersten Teil gefällt, wobei ich beide Teile ziemlich gut und lustig finde.

Amnesia

Ein Spiel, bei welchem ich nicht mal die Demo mich getraut habe alleine zu spielen (Ja, ich bin ziemlich schreckhaft). Du befindest dich in einem Raum im Verließ einer Burg, du weißt eigentlich nichts, bis du einen Zettel findest auf dem steht, das du jemanden zu töten hast und dich irgendetwas verfolgt. So weit so gut, erstmal denkt man sich nicht so viel. Also laufen, laufen laufen. Hab ich gemacht, bis die erste Tür von alleine aufging…
Mein Herz raste mit einer Geschwindigkeit so ca. von 80 auf 200 Schläge in nicht mal einer Sekunde. Ich versteckte mich in einem Schrank und lugte aus der teils offenen Schranktür und ich sah nicht viel. Mein Herz beruhigte sich etwas und ich kam langsam aus dem Schrank, es blieb finster und die Atmosphäre empfand ich zum in die Hose pinkeln vor Angst. Ich lief durch die Tür (die übrigens nur vom Winde aufgeweht wurde) in einen weiteren Gang. Wieder laufen, laufen und wieder laufen. Als ich die Schreie von einer frau und andere wirre Geräusche wie Schritte, etc. vernahm, schloss ich damit ab, die Demo zu beenden, es nie wider zu gebrauchen und das Spiel nicht zu kaufen!

Telefon DEFEKT!!!

Nun ich spiele bzw. habe mit Freunden des öfteren Minecraft gezockt. Währenddessen telefonierten wir dabei zu dritt meistens.
Minecraft ist ein echt tolles Spiel, man kann seiner Fantasie freien lauf lassen. Wir hatten eine eigene Welt, die auch durch die Hölle verbunden war um schneller zu reisen. Einer meiner Freunde war gerade daran Gondor (Herr der Ringe) nachzubauen. Er war ziemlich weit und es sah echt gut aus. Der andere baute Schienensysteme um nicht ständig laufen zu müssen. Ich selber war daran Wayne Manor zu erstellen. Ich war schon echt weit und war gerade auf dem Weg von einem meiner Türme zu meiner Baustelle mit diversen Rohstoffen und Werkzeugen. Kurz bevor ich die Treppe hochklettern konnte erwischte mich so ein SCHEISS Creeper und explodierte bei mir, sodass mein Werkzeug in ein Loch fiel und ich es nicht mehr bekommen konnte. Ich starb natürlich. Insgesamt bin ich in dieser Sitzung so oft abgekackt, dass dieser TOD mich dazu verleitete mein Telefon quer durch das ganze Zimmer zu feuern und zu fluchen, was das Zeug hielt. Mein Telefon war erst mal aus und ging nicht mehr an… Mittlerweile geht es wieder, Trotzdem hab ich die Prüfung in Geduld komplett versagt und das Spiel bis jetzt nicht mehr gezockt!!!
http://cdn2.mixrmedia.com/wp-uploads/wirebot/blog/2011/11/creeperz.png